Norwegen Tipps

Norwegen Tipps Empfehlungen für die (ziemlich) perfekte Rundreise in / durch Südnorwegen – Teil 1: Die Südküste

Planen Sie Ihre Reise sorgfältig und genießen Sie Ihren schwer verdienten Norwegen-Urlaub ohne unerwartete Ärgernisse. Reisevorbereitung Norwegen: Du willst eine Rundreise mit dem Auto durch Norwegen machen? Hier bekommst du Tipps für die. Geheimtipps für Norwegen: 2. Norwegische Köstlichkeiten. Das beste Eis der Welt gibt es in Norwegen! Softeis (softis) schmeckt hier anders als in Deutschland. In. 24 Highlights, Insider-Tipps und Hotspots mit allen Koordinaten für deine Leuchturm Lindesnes Südkap Norwegen (Rundreise durch. Fjorde, Nordlichter, Rentiere – Norwegen ist ein Land der Superlative, wenn es um das Erleben von Natur geht. Wir zeigen, welche Erlebnisse besonders.

Norwegen Tipps

Fjorde, Nordlichter, Rentiere – Norwegen ist ein Land der Superlative, wenn es um das Erleben von Natur geht. Wir zeigen, welche Erlebnisse besonders. Geheimtipps für Norwegen: 2. Norwegische Köstlichkeiten. Das beste Eis der Welt gibt es in Norwegen! Softeis (softis) schmeckt hier anders als in Deutschland. In. In meinen Norwegen Tipps findet Ihr einen Überblick für Euren Urlaub im skandinavischen Königreich. Welche Reisezeit empfehlenswert ist.

Aber nun zu deiner Frage, die nicht ganz so einfach zu beantworten ist. Grundsätzlich gibt es viele verschiedene Arten von Stell- und Campingplätzen und damit schier unendlich viele Möglichkeiten zum Übernachten.

Allerdings ist uns eine Variante, wie von dir für Nordamerika beschrieben, noch nicht begegnet. Allerdings gibt es ähnliche Optionen, da einige Campingplätze gerade in der Nebensaison oft über eine Kasse des Vertrauens gehandelt werden.

Man füllt einen Formular aus, wirft sein Geld damit in einen Briefkasten und heftet sich den Durchschlag hinter die Windschutzscheibe.

Das ist allerdings etwas gegen die norwegische Mentalität, die davon ausgeht, dass einfach jederzeit ein Gast auch irgendwie eine Übernachtung erhält — und wenn es im Schlafsack auf dem Boden der Hütte ist.

Einen Anspruch auf einen speziellen Platz kennen die Norweger daher nicht in dem Sinne. Wir waren einmal in einer Berghütte, da wurden die Schlafplätze für alle Anwesenden egal wann eingetroffen um Dennoch könnt und werdet ihr vor Ort flexibel agieren und reisen können, da es genug Plätze gibt und man oft sogar direkt inmitten oder nahe an den Highlights steht.

Zudem gibt es eine tolle Infrastruktur an kommunalen Stellplätzen oft in den Marinas und auch gute, offizielle Stellplätze inmitten der grandiosen Landschaft, die oft auch gegen eine Kasse des Vertrauens genutzt werden können.

Sehr gern können wir uns dazu noch intensiver austauschen oder euch auch bei der weiteren Planung der Route und Aktivitäten unterwegs sein — zumal Fjordnorwegen unser ganz spezielles Terrain ist.

Hallo ihr 2, aufgrund von Corona haben wir nun die Reise in den September verschoben. Danke vorab, VLG.

Hallo Angela, generell sieht euer Plan erst einmal sehr schlüssig aus und verspricht eine tolle, erlebnisreiche Reise.

Allerdings ist es in der Tat so, dass es bereits am September — als nach der Hauptsaison — gewisse Einschränkungen in Norwegen gibt, einige Attraktionen bereits geschlossen haben und eben auch einige Fährverbindungen nicht mehr bedient bzw.

Nach unseren Recherchen verkehrt daher auch die Fähre von Gudvangen nach Kaupanger um diese Zeit noch. Die nutze ich auch gerne z. Vielleicht ergänzt ihr den Bereich noch entsprechend?

Wir hatten das Thema vor einiger Zeit bereits einmal diskutiert und überlegt, mithilfe unserer norwegischen Freunde, die inzwischen Pensionisten sind, diesen Bereich auch noch hinzuzufügen, besser zu erklären und somit für alle diese wertvollen Informationen zur Verfügung zu stellen.

Um ehrlich zu sein, haben wir das etwas aus dem Auge verloren. Vielen Dank noch einmal und wir freuen uns bereits auf weitere gute Anregungen, Ergänzungen sowie Ideen oder Hinweise von dir.

Eine Frage hätte ich noch: Wo genau ist das erste Bild entstanden? Wir hoffen, dass dir diese Informationen so reichen und du die Gelegenheit hast, dieses Motiv selbst aufzunehmen.

Hallo, wir bereiten uns als frischgebackene Ruheständler darauf vor, ab Mitte Mai Norwegen mit dem Wohnmobil zu bereisen 6 bis 8 Wochen.

Im Rahmen der Vorbereitungen bin ich auf eure Seite gestossen. Sie ist das Beste, was ich bisher gefunden habe, sowohl vom Aufbau als auch vom Inhalt her!

Meinen Respekt! Ich habe mich bereits bei EPC angemeldet, überlege aber jetzt, ob ich nicht doch den MautChip bestellen soll. Die Ferjekort von Autopass habe ich bereits.

Kann oder sollte ich mich dann von EPC wieder abmelden? Da wir bis zum Nordkapp und den Lofoten fahren wollen, stellt sich uns die Frage, erst durchs Landesinnere nach Norden und dann an der Küste zurück oder umgekehrt?

Was empfehlt ihr? Die atemberaubende Landschaft im Norden gibt es gratis…. Camping ist eine preiswerte und geniale Möglichkeit, um Norwegen zu entdecken.

Einer unserer Mietwagen. Pizza ist in Norwegen eine Art Nationalgericht. Norwegen Reiseführer Norwegen ist vielleicht das europäische Individualreiseziel schlechthin und wie geschaffen für traumhafte Überlandfahrten.

Passende Empfehlungen:. Juli Norwegen Ratgeber Hilfe!!?? April Januar Dezember Oktober September Zeige alle Beiträge.

Klicke hier für dein Feedback, deinen Kommentar oder deine Frage. Hej Ihr Beiden! LG Heike. Hei Heike, wir danken dir zunächst für deine lieben Zeilen und das tolle Feedback zu unserem Blog.

Ist ja zumindest in jedem Fall im Norden und somit eigentlich passend… Aber nun zu deiner Frage, die nicht ganz so einfach zu beantworten ist.

Hej ihr Beiden! Hei Bernd, wir danken dir in gleicher Weise auch für diesen hilfreichen und sehr wertvollen Kommentar. Super Blog, Danke!!!

Hei Patrick, vielen Dank für dein nettes Feedback, über das wir uns sehr gefreut haben. Trotzdem habe ich noch zwei Fragen: Ich habe mich bereits bei EPC angemeldet, überlege aber jetzt, ob ich nicht doch den MautChip bestellen soll.

Vielen Dank für eute Antwort Henning. Tolle Infos und sehr gut aufgebaut. Vielen Dank für Eure Mühe Peter. Hei Peter, wir danken dir sehr für das nette Feedback.

Entlang dieser gibt es clever gestaltete Rastplätze mit Toiletten und viele tolle Aussichtspunkte. Allein ist man jedoch nicht gerade. Oft reicht es, einfach mal spontan abzubiegen und sich überraschen zu lassen.

Die Übernachtung in Hotels ist meist sehr teuer. Ich empfehle, auf Ferienhäuser oder Campingplatzhütten zurückzugreifen.

Hütten auf Campingplätzen müssen nicht vorgebucht werden, es gibt reichlich Auswahl. Hotels kann man auch günstig über die Homepages direkt buchen, z.

Seit verkehren die Postschiffe entlang der norwegischen Küste zwischen Bergen und Kirkenes. Die mittlerweile komfortablen Dampfer transportieren neben Fracht vor allem Touristen.

Die Schiffe legen auf ihrer knapp rund sechstägigen Reise an 34 Häfen an. Viele bereisen die gesamte Strecke, aber auch Teilabschnitte sind buchbar.

Als Tagestourist reicht es, direkt an Bord ein Ticket zu erwerben. Geht die Reise nicht über Nacht, muss keine Kabine genommen werden.

Norwegen ist ein sehr teures Land. Da führt kein Weg dran vorbei. Mit dem doppelten Preis bei Lebensmitteln muss gerechnet werden. Extrem teuer sind Tankstellenshops, Kioske und Campingplatzläden.

Viele tendieren dazu, Unmengen an Essen mitzunehmen. Klar, ein bisschen Vorrat sollte sein. Sich das Auto jedoch bis unters Dach mit Lebensmitteln vollzuladen halte ich wir wenig sinnvoll.

Einerseits da eine Packung Nudeln in Norwegen nun auch nicht so teuer ist, zum anderen ist es unfair und es entgehen einem die lokalen Spezialitäten.

Ein beliebtes Mitbringsel sind die unglaublich leckeren Schokoladen der Marke Freia. Mai, getragen werden. Tax free: Norwegen gehört nicht zur EU. Daher darf Tax free eingekauft werden.

Für waren über ca. Es muss ein entsprechender Tax free-Beleg vorgezeigt werden. Informiert euch vor Ort am besten über den norwegischen Wetterdienst yr.

Diesen gibt es auch als App. Die Vorhersagen sind für Norwegen ziemlich genau und zutreffend. Norwegen ist teuer, das ist fakt.

Fakt ist auch, dass das Land ein sehr gutes Sozialsystem hat und vorbildlich für seine Bürger sorgt.

Norwegen ist nicht nur wohlhabend, sondern reich, dem Öl sei Dank. Offensichtlich ein Widerspruch, über diesen schon so mancher Einheimischer und Gast grübelte.

Norwegen ist ein sehr sauberes Land — und doch gibt es Luft nach oben. Das betrifft die Einheimischen, die Touristen, wie auch die Wirtschaft.

Das ist gut und wichtig zugleich, denn Norwegens Natur ist einzigartig und muss es auch bleiben. Gäste des Landes sind dazu aufgerufen, das norwegische Jedermannsrecht nicht schamlos auszunutzen.

Es gestattet die freie Nutzung der Natur, und damit auch das Übernachten im Zelt in freier Wildbahn, insofern niemand gestört wird und es sich nicht um ein privates Grundstück oder eine Wiese handelt.

Auto- und Wohnmobiltouristen wird dringend angeraten, Campingplätze anzusteuern und dort auch die Entsorgungsmöglichkeiten zu nutzen.

Für die norwegische Westküste ist der Golfstrom Fluch und Segen zugleich. Einerseits herrschen durch ihn milde Temperaturen, andererseits werden jährlich viele Tonnen Müll angespült.

Das Problem der weltweiten Verschmutzung der Meere zeigt sich deutlich. Einheimische und Gäste sind dazu aufgerufen, von betroffenen Stränden ein paar Stücke Strandgut mitzunehmen und in den Müllcontainern der Umgebung zu entsorgen.

Ganze 1. An seiner schmalsten Stelle misst das Land gerade einmal Meter. Dies macht sich auch beim Ländernamen bemerkbar. Zweite Landessprache ist Samisch, wenngleich diese nicht alle erlernen müssen.

Bezahlt wird mit der norwegischen Krone. Zumindest noch. Tiefere Unterseetunnel sind in Norwegen bereits im Bau.

Kleine Web-Cam-Sammlung Norwegen. Mai feiert und freut sich das ganze Land. Maut: Kosten pro Urlaub ca. Fähren: An Hauptstr.

Typisch Norwegen: Hinweise zur Buchung von Ferienhäusern. Diese Website verwendet Cookies. Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien zu.

Diese Website verwendet Cookies, damit wir dir die bestmögliche Benutzererfahrung bieten können. Cookie-Informationen werden in deinem Browser gespeichert und führen Funktionen aus, wie das Wiedererkennen von dir, wenn du auf unsere Website zurückkehrst, und hilft unserem Team zu verstehen, welche Abschnitte der Website für dich am interessantesten und nützlichsten sind.

Unbedingt notwendige Cookies sollten jederzeit aktiviert sein, damit wir deine Einstellungen für die Cookie-Einstellungen speichern können.

Wenn du diesen Cookie deaktivierst, können wir die Einstellungen nicht speichern. Dies bedeutet, dass du jedes Mal, wenn du diese Website besuchst, die Cookies erneut aktivieren oder deaktivieren musst.

Suchfunktion Diese Internetseite durchsuchen. Planung 1. Vorfreude — Auf und in jedem Fall. Kontraste am Romsdalsfjord: 2. Reiseführer lesen — und das Internet befragen.

Rundreise oder Ferienhaus? Ein Traumhaus am Fjord: 5. Auf der Fähre: 6. Hier noch ein paar Besonderheiten des norwegischen Verkehrssystems: Tunnel : Auf einer einwöchigen Reise durch Westnorwegen zählte in Gast mal mit.

Der Trollstigen — Ein unvergessliches Erlebnis: 7. Unterwegs auf den Lofoten: 9. Ausrüstung Wer wandern geht, sollte sich abseits der bekannten Touristenrouten nicht zu sehr auf eine perfekte Ausschilderung verlassen.

Praktisches Bei gesundheitlichen Notfällen steuert man die Legevakt, also die Ärztewache, an. Insidertipps Geld, Geld tauschen, Wechselkurs Bargeld tauschen hingegen nur noch sehr wenige Banken.

Entspannt mit der Fähre unterwegs: Wandern Norwegen ist das optimale Land für Wanderer. Auf dem Weg zum Gletscher: Gletscher In Norwegen gibt es noch immer einige Gletscherzungen zu bestaunen, wenngleich sich diese wie überall in den letzten Jahren immer weiter zurückzogen.

Baden Gerade Kinder wollen gerne mal ins Wasser. Da hat man gute Aussichten auf das Nordlicht. Was man auch mal erlebt haben muss: Das Eisangeln bzw.

Was da für Kollosse rausgezogen werden, bemerkenswert. Jap, das waren einige gute Tipps an dem Twitterabend! Wir liiiieeeeeeeben Norwegen!!!!!!!

Wir haben einen Reiseführertest veröffentlicht, Roadtripempfehlungen für die Lofoten zusammgestellt und unser Lofoten A-Z.

God tur! Na klaro! Wird ja auch irgendwann die Grundlage unserer eigenen Reiseplanung werden. Freuen uns schon aufs nächste Länder-Spezial!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Norwegen Reiseguide. Reiseziele Norwegen. Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Norwegen.

Reiseplanung Reisekreditkarte Welche Kreditkarte wir auf Reisen nutzen, aus welchen Gründen und worauf es bei einer Reisekreditkarte ankommt, haben wir hier einmal ausführlich erklärt!

Kreditkarten Vergleich. Fortbewegungsmittel in Norwegen. Essen und Trinken in Norwegen. Die beste Reisezeit für Norwegen. Packliste Das haben wir dabei!

Insidertipps und Spartipps. In der Oslomarka sind die Hütten des Turistforening für Studenten unter 26 kostenlos! Es ist ein Fährgastschiff, also machen es die Einheimischen genauso, um mal zusammen Kaffee zusammen zu trinken!

Ein Liter Gin und ein Sixpack Bier z. Weitere Spartipps gibt es hier. Reiseführer für Norwegen.

Die im Felsen ausgespülten natürlichen Meerwasser-Schwimmbäder. Insbesondere ab dem Südwesten wird es richtig optimal ab Vanse. Hier kann man Hütten jeder Klasse mieten, Boote ausleihen, Free Smartphone Games Buchhotel des Ortes in einer Ferienwohnung übernachten oder einfach mal zum Essen einkehren. Wo Maut bezahlt werden muss, ist Champions League History dieser Karte ersichtlich. Dabei hat die rumänische Region so viel mehr zu bieten als Blutsauger. Wir wollen im nächsten oder übernächsten Jahr auch noch etwas mehr von diesem tollen Campions League Heute sehen. Zu weit entfernten Zielen in der Natur fährt nicht immer ein Bus. Norwegen Tipps

Norwegen Tipps Video

PACKLISTE Norwegen-Tour 2015 (Tour-Details, Ausrüstung, Tipps) Immerhin etwa ein Sechstel der Eisbären der Welt leben hier. Gerade Kinder wollen gerne mal ins Wasser. Wie bereits erwähnt, bieten sich einige Sehenswürdigkeiten der Roulette Spilen als Wanderziele an. Winter Der Winter in Summer Tiem ist einfach ein Traum. Ein Tipp: Auch wenn es sicher ein Traum ist mal zum Preikestolen, Paysafe Karte Kjerag, der Trolltunga oder auch den Bessegengrat zu wandern, lasst es lieber. Leitungswasser kann überall bedenkenlos getrunken werden. Wir mögen nahezu alles :. Die frei zugänglichen Häuser aus dem Pubs und Bars Brauerei Unterhaltung. Stavanger: Am Bahnhof jernbanestasjon. Als Andenken solltet ihr Jetzt Spiele euch oder liebe Freunde eine Ansichtskarte vom Ende der Welt versenden, Spielcasino Dortmund diese erhält Casinoclub Tischlimit begehrten Motivstempel von eben diesem fragwürdig klingenden Ort…. Blick vom Preikestolen Online Ausmalen Kostenlos Abend über den Lysefjord. Besonders aufgrund der zahlreichen malerischen Fjorde ist Norwegen Jeweled Blitz beliebten Kreuzfahrt-Ziel. Und so hatten wir zumindest ein kurzes Stück fast für uns allein. Norwegen Tipps Da muss ich natürlich auch wieder ankommen um über die Brücke von Schweden wieder nach Hause Poker Stars Com kommen. Ausstattung einfache, asphaltierte Fläche mit jeweils einem Waschraum für Männer und Frauen. Wir haben unsere Erlebnisse und Tipps auch auf unserem Blog zusammengetragen. Features of this page require a browser with localStorage enabled. Koordinaten von einem empfehlenswerten Slots Machine Gratis — auch für Wohnmobile — im Zentrum: Wichtig bei der Routenplanung für Norwegen ist, dass du nicht so viel und nicht zu lange Strecken einplanst! Die Fähre war deutlich kleiner als die Fähre nach Oslo, aber dafür dauerte die Hearts Aberdeen auch nur Summer Tiem. Letztere Route wird von der Color Line bedient. Hallo Sabine, ich glaube nicht, dass die Hütten, in denen wir waren, auf booking. Norwegen Rundreise: Unsere Route und Tipps. Norwegen ist riesig und weil es so viel zu sehen gibt, kommst du nur langsam voran. Eine genaue Planung ist. Danke für deine Tips. Wirklich ein schönes Blog, nicht nur die Tipps zu Norwegen. Wir freuen uns auf die Lofoten. Warst du da schon mal und hast vielleicht noch. In meinen Norwegen Tipps findet Ihr einen Überblick für Euren Urlaub im skandinavischen Königreich. Welche Reisezeit empfehlenswert ist. Norwegen ist geprägt von wunderschöner Natur, Städten wie Oslo und Bergen und den Lofoten. Tipps für eine unvergessliche Reise! Urlaub in Norwegen. Tipps und Tricks zur Anreise und dem Aufenthalt in dem skandinavischen Land.

Norwegen Tipps Video

Tipps zum Glücklichsein aus Norwegen - DW Deutsch Die Nächte hingegen sind doch recht kühl. Eines wird Ihnen dabei nicht entgehen: die immense, die unbezähmbare Kraft, Gerade Zahl Englisch den Gletschern innewohnt. Natürlich ist das eine riesige Kalorienbombe. Novoline Gewinn Test gibt es auch kaum ordentliche Angebote für Stilles Wasser im Supermarkt, da die Norweger es einfach nicht kaufen würden. Deshalb sollte man auf keinen Fall zu schnell fahren und vor allem in den Kurven vorsichtig sein. Ostnorwegen: Warme Sommer Gradkalte Winter. Mit Norwegen Tipps sind Waffeln, Cider und guter Kaffee! Wie auch immer — wir Pokerzeit uns in jedem Fall über euer Feedback in den Kommentaren unter diesem Artikel. Meinen Respekt! Mrgreen beginnt die Nationalhymne.

5 comments

Zu diesem Thema sagen es kann lange.

Hinterlasse eine Antwort